MHG Burg

Energieinformationen

Altmaier: „Verbesserte Gebäudeförderung ist gut für Konjunktur und Klima“
Seit 1990 wurden im Gebäudesektor zwar schon über 40 Prozent CO2-Minderung erreicht, aber in den nächsten zehn Jahren bis 2030 – also in einem Drittel der Zeit – müssen gegenüber heute nochmals 40...

weiterlesen
Braunkohle: Jahresproduktion weiter zurückgegangen
Die inländische Braunkohleförderung erreichte 2020 eine Höhe von gut 107 Millionen Tonnen (Mio. t) oder 33,3 Mio. t Steinkohleeinheiten (SKE). Damit reduzierte sich die Produktion gegenüber dem Vorjahr um insgesamt 18,2 Prozent....

weiterlesen
Ölmärkte mit positiven Start in die neue Woche
Die Preise für Rohöl sind nur leicht verändert in die neue Woche gestartet. Aktuell stehen die Öl-Preise für eine Auslieferung im April wie folgt: Die Nordsee-Ölsorte "Brent" kostet aktuell 55,71 US-Dollar pro Barrel,...

weiterlesen
ADAC: Spritpreise im Januar 12 Cent über Vormonatsniveau
Tanken ist in Deutschland im Januar deutlich teurer geworden. Wie die monatliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, kletterte der Preis für einen Liter Super E10 im Januar im Vergleich zum Dezember um 12 Cent auf 1,351 Euro. Für...

weiterlesen
Flüssiggas. Mit dem alternativen Kraftstoff in die preiswerte und umweltgerechte Mobilität starten.
Mittlerweile sind fast eine halbe Million PKW hierzulande mit Autogas unterwegs. Die Bezeichnung Autogas, auch Liquified Petroleum Gas (LPG) genannt, steht für nichts anderes als Flüssiggas, das in einem Otto-Motor verbrannt wird....

weiterlesen
Kaum Bewegung bei den Ölpreisen
  Weder bei den Ölpreisen noch beim Dollar oder Euro gibt es derzeit Bewegung. Die Nordsee-Ölsorte "Brent" stand heute um 14 Uhr bei 55,94 US-Dollar pro Barrel, ein Fass US-Öl "West Texas Intermediate" kostete zu dieser Zeit...

weiterlesen
Energieeffizienz in Haushalten durch Corona-Pandemie wichtiger
Der eigene Haushalt hat während der Corona-Pandemie mehr Strom verbraucht. Das geben sechs von zehn Befragten (61,8%) in einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag von TÜV Rheinland an. Nur gut...

weiterlesen
Flüssiggas - vielseitige Energie
  Flüssiggas ist vielseitig verwendbar. Das Gas gilt als unabhängige, mobile Energie. In Deutschland nutzen ca. vier Millionen Menschen Flüssiggas, auch kurz LPG genannt. Das Gas dient zum Heizen von Wohnungen und Häusern....

weiterlesen
Wenig Bewegung am Kraftstoffmarkt
Der Kraftstoffmarkt in Deutschland ist derzeit in weitgehend ruhigem Fahrwasser. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, ist der Preis für Super E10 um 0,1 Cent gestiegen und liegt derzeit im bundesweiten Mittel bei 1,355...

weiterlesen
Beim Gebäude-Energieausweis gelten ab 1. Mai 2021 neue Regeln
Ab 1. Mai 2021 gelten neue Regeln für Energieausweise von Wohngebäuden. Gesetzliche Grundlage ist das am 1. November 2020 in Kraft getretene Gebäudeenergiegesetz (GEG). Ab dem Stichtag sind Hauseigentümer verpflichtet, bei neu...

weiterlesen
ADAC: So viele E-Autos wie nie in Jahresbestenlisten
So groß war der Anteil noch nie: 38 von insgesamt 95 Pkw, die der ADAC 2020 testete, hatten einen alternativen Antrieb. Elektro- und Hybridfahrzeuge rangieren denn auch in allen drei Vergleichsszenarien auf den vordersten Plätzen, sei...

weiterlesen
Benzin und Diesel leicht verteuert
Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zur vergangenen Woche leicht gestiegen. Der Preis für einen Liter Super E10 kletterte um 0,6 Cent auf 1,354 Euro im bundesweiten Durchschnitt. Diesel verteuerte sich binnen Wochenfrist um...

weiterlesen
Corona und Autofahren: Das gilt im Lockdown
Die für den Lockdown getroffenen Einschränkungen gelten auch für Autofahrer. Das Autofahren ist grundsätzlich erlaubt, Ausflüge sind allerdings örtlich untersagt und auch auf die jeweiligen Ausgangssperren müssen...

weiterlesen
CO2-Preis: Das ändert sich für Gaskunden in 2021
  Ab dem 01. Januar 2021 gilt in Deutschland ein nationaler CO2-Preis auf konventionelle Energieträger wie Erdgas, Heizöl, Benzin oder Diesel. Mit der Abgabe will die Bundesregierung die Klimaschutzbemühungen weiter...

weiterlesen
Stabiler Pelletpreis zu Jahresbeginn
Berlin, 18. Januar 2021. Zu Jahresbeginn zeigt sich der Preis für Holzpellets auf gewohnt stabilem Niveau. Durch die Rückkehr zum regulären Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent ist ein leichter Preisanstieg zu verzeichnen. Laut Erhebung...

weiterlesen
[erste Seite] [eine Seite zurück] 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]